Sicher unterwegs durch mehr Konzentration

Karate Principles for more safety

Stressausgleich Pflegealltag

Ob zu Hause, auf dem Weg zur Arbeit oder im Büro, Unfälle passieren nicht zufällig. Oft sind sie die Folge davon, dass wir nicht wirklich bei der Sache sind. Ein hoher Workload und die technischen Möglichkeiten verführen oft dazu, vieles gleichzeitig zu tun. Das ständige Hin- und Herschalten zwischen verschiedenen Kanälen, die unsere Aufmerksamkeit beanspruchen, schwächt aber unsere Konzentrationsfähigkeit und kostet Energie. Es kommt häufiger zu Fehlern, womit nicht zuletzt auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko verbunden ist.

 

Sicher unterwegs zu sein erfordert unsere volle Konzentration. Wer unterwegs ist, ist mit anderen Verkehrsteilnehmern konfrontiert, die unterschiedlich fit oder aufmerksam sind und manchmal unvorhergesehene Dinge tun, sei es aus Unachtsamkeit oder aus Leichtsinn. Der Workshop möchte aufmerksam machen, dass jede Unachtsamkeit und Ablenkung schwerwiegende Folgen haben kann.

 

'Karate Principles for more safety' - 'Mit Karate-Prinzipien sicher unterwegs' - ist ein Trainingsmodul, das die Prinzipien des Karate von Konzentration, Fokus und Umgebungskontrolle auf das Thema 'Sicher Unterwegssein' überträgt. Durch anschauliche Praxisbeispiele werden die o.g. Zusammenhänge und das nötige Handwerkszeug vermittelt, gerade unter Druck die Aufmerksamkeit gezielt zu fokussieren und dennoch den Blick auf das ganze Geschehen nicht zu verlieren.

Seminare Mitarbeiter

Zielgruppe: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aller Berufsgruppen

 

Zeitrahmen: 1 Modul à 3 h mit weiteren Vertiefungsmodulen bei Bedarf

 

Ziele:

  • Entwicklung von Strategien zur kognitiven Entlastung
  • Verbesserung der Arbeits- und Wegesicherheit durch Konzentration und Aufmerksamkeitsfokussierung

 Inhalte:

  • Neurobiologische Erkenntnisse zu Aufmerksamkeitsleistung und Konzentrationsfähigkeit
  • Umschalten von erweiterter Aufmerksamkeit auf gezielte Fokussierung und umgekehrt
  • Übung von Distanzierungs- und Fokussierungstechniken aus dem Karate und anderen Kampfkünsten
  • Simulation potentieller Gefährdungssituationen
  • Skill-Training zur Unfallverhütung 

Transfer in den Alltag:

  • Multi-Tasking hat seinen Preis - Eins nach dem anderen!
  • Sinnvolle Informationsselektion - Weniger ist mehr!
  • Sich nicht unter Druck setzen (lassen) - Alles zu seiner Zeit!
  • Klar entscheiden, zielgerichtet handeln - Stopp! - Durchatmen! - Erkennen! - Fokussieren!

Methoden:

Vortrag und Diskussion, Verhaltensanalyse, Interaktive Übungen, Selbsterfahrung

 

Referentin:

Dipl. Psychologin Astrid Wilhelm, approbierte psychologische Psychotherapeutin, Trainerin und Coach für Mitarbeiterführung, Gesundheitsmanagement und die Optimierung von Kommunikation in Teams und Institutionen.

 

Lehrerin für Taijiquan und Qi Gong, 4. Dan Karate

 

Download
Mitarbeiterworkshop - Sicher unterwegs 2018
Flyer-WS-Sicher unterwegs-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 320.4 KB

Social Signs


Aktuelles

 

Alle Kurse finden ab Januar in Angelbachtal statt!

Untere Kirchgasse 10

74918 Angelbachtal

Veröffentlichungen

Momente zum Durchatmen - Der neue Monatskalender 2018   von Astrid Wilhelm

 

Selbstverteidigung gegen Stress - In Bewegung kommen, um in Balance zu bleiben von Astrid Wilhelm

 

Kontakt

Balance in Bewegung

Dipl. Psychologin Astrid Wilhelm
Untere Kirchgasse 10
74918 Angelbachtal

+49 7265 6994036

+49 171  2 33 44 86
Mail: info@stress-praevention.net
Web: www.stress-praevention.net