Vielfalt als Potential

Vielfalt als Potential

Die Integration von Menschen mit unterschiedlichem kulturellen, geschlechts-, alters- und lebensphasenspezifischen Hintergrund in einem Team und die Berücksichtigung der unterschiedlichen Bedürfnisse sind Herausforderungen der modernen Arbeitswelt. Je nach Lebenssituation und kulturellem Hintergrund können  Prioritäten und Bedürfnislagen sehr unterschiedlich sein. Auch die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielt eine zunehmend wichtige Rolle für die Arbeitszufriedenheit.

 

Als Führungskraft dabei allen Erfordernissen gerecht zu werden, ist nicht einfach.

 

Das Potential dieser Vielfalt und Synergien daraus zu nutzen und gemeinsam eine verbindliche Kultur guter Zusammenarbeit zu entwickeln, kann auf der Basis von Toleranz und Verständigung gelingen. Dazu bedarf es immer wieder des Austausches und der Revision bestehender Konzepte und etablierter Vorgehensweisen. 

 

Wenn es möglich ist, Erfahrungen vorbehaltlos auszutauschen, unterschiedliche Herangehensweisen an Aufgaben akzeptiert sind und Problemlösungen gemeinsam erarbeitet werden, ist Vielfalt ein großer Gewinn. Damit dies gelingen kann ist es erforderlich, immer wieder Zeit in Verständigungs- und Abstimmungsprozesse zu investieren und an der Vision des gemeinsamen Ziels zu arbeiten.

Seminar Führungskräfte

Zielgruppe: Führungskräfte

Zeitrahmen: 1 Tag

Ziele: Heterogene Teams zielorientiert führen

Inhalte:

  • Vielfalt in Teams - eine Herausforderung
    • Prioritäten in unterschiedlichen Lebensphasen
    • Menschentypen und unterschiedliche Motivationslagen
  • Herausforderungen annehmen
    • Teamrollen und Interaktionstypen
    • Problemfaktoren erkennen - Resilienzfaktoren nutzen
  • Gesunder Umgang mit Konflikten
    • Was Teamwork braucht und wodurch Konflikte entstehen?
    • Führungskraft als Konfliktmanager
  • Feedback geben - Feedback annehmen
    • Positive Feedback-Kultur schaffen
    • Gemeinsame Ziele - gemeinsame Sprache - gemeinsamer Erfolg

Methoden:

Vortrag und Diskussion, Arbeit an Fallbeispielen, Interaktive Übungen, Selbsterfahrung

 

Referentin:

Dipl. Psychologin Astrid Wilhelm, approbierte psychologische Psychotherapeutin, Trainerin und Coach für Mitarbeiterführung, Gesundheitsmanagement und die Optimierung von Kommunikation in Teams und Institutionen.

Lehrerin für Taijiquan und Qi Gong, 4. Dan Karate

 

Download
Führungskräfte-Training - Vielfalt als Potential 2018
Flyer-FK-WS-Vielfalt-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 331.4 KB

Social Signs


Aktuelles

 

Alle Kurse finden ab Januar in Angelbachtal statt!

Untere Kirchgasse 10

74918 Angelbachtal

Veröffentlichungen

Momente zum Durchatmen - Der neue Monatskalender 2018   von Astrid Wilhelm

 

Selbstverteidigung gegen Stress - In Bewegung kommen, um in Balance zu bleiben von Astrid Wilhelm

 

Kontakt

Balance in Bewegung

Dipl. Psychologin Astrid Wilhelm
Untere Kirchgasse 10
74918 Angelbachtal

+49 7265 6994036

+49 171  2 33 44 86
Mail: info@stress-praevention.net
Web: www.stress-praevention.net